Schüler

„Das Wichtigste im Leben ist die Wahl des Berufes. Der Zufall entscheidet darüber.“

Blaise Pascal

  • Vielleicht ist für dich noch alles offen und du hast keine Ahnung, wo deine berufliche Zukunft liegt?
  • Möglicherweise weißt du schon in etwa die Richtung, bist dir aber noch nicht sicher?
  • Stehst du vor mehreren attraktiven Möglichkeiten und kannst dich nicht  entscheiden?
  • Überlegst du, ob du nicht doch den Ratschlägen deiner Eltern, Freunden und Bekannten folgen solltest?

Der Schulabschluss rückt beständig näher. Für dich bricht eine aufregende und zugleich durch zahlreiche neue Erfahrungen geprägte Zeit heran. Fragst du dich genauso wie viele andere Schulabgänger auch: „Wie soll es nach der Schule weitergehen?“ Eine Frage, die oft nicht einfach zu beantworten ist, denn die Möglichkeiten sind vielfältig: Ausbildung, Studium, höherer Schulabschluss, Sabbatjahr, Freiwilligendienst, Auslandsaufenthalt, um nur einige zu nennen.

Bei 348 Ausbildungsberufen und fast 16000 Studiengängen sind die meisten verunsichert und viele sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Die Schulen bieten erste Orientierung, viele Bücher zum Thema wurden veröffentlicht, regelmäßig finden Messen statt, das Berufsinformationszentrums (BIZ) und das Bundesinstituts für berufliche Bildung (BIBB) stellen dir große Datenbanken zur Verfügung und das weitere Informationsangebot im Internet ist geradezu unüberschaubar.

Meist jedoch stiftet diese Fülle an Information eher Verwirrung, denn als Neuling tust du dich erfahrungsgemäß schwer, die vielfältigen Chancen und Möglichkeiten richtig einzuordnen und zu bewerten. Um die geeignete Ausbildung oder das passende Studium zu finden, musst du deinen Blick zunächst einmal auf dich selbst richten, um beispielsweise folgende wesentliche Fragen beantworten zu können:

  • Was kann ich?
  • Was interessiert mich wirklich?
  • Was ist mir wichtig?
  • Was will ich?
  • Wie motiviere ich mich?
  • Wie lerne ich?
  • Was hindert mich?
  • Wie gestalte ich meine letzten Schuljahre effizient?
  • Wo und wie kann ich meine Zukunftspläne am besten umsetzen?

Willst du die Entscheidung über deine Berufswahl wirklich dem Zufall überlassen? Mit meiner fachkundigen Beratung triffst du deine Berufswahl informiert, sorgfältig und eigenständig und überlässt damit diese für dich so wichtige Entscheidung nicht anderen. Ich unterstütze und begleite dich gerne bei diesem wichtigen Prozess.
Vereinbare einfach einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch.

Bitte beachte mögliche Bewerbungs- und Anmeldefristen und setz dich rechtzeitig mit mir in Verbindung.